SENEC.Cloud für 100% Energie-Unabhängigkeit Basispakete (Hausstrom über 1. Stromzähler):

Artikelnummer: 3365

Kategorie: Senec


Preis auf Anfrage
Sofort verfügbar


Ihre freie Jahres-Rückliefermenge aus der SENEC.Cloud

Ihr monatlicher Paket-Beitrag für die SENEC.Cloud

Wenn Ihr Jahresverbrauch deutlich höher als Ihre Jahresstromproduktion aus PV ist empfehlen wir Ihnen die Anfrage einer SENEC.Cloud Spezial.
Bei Überschreitung der freien Rückliefermengen fallen Zusatzkosten i.H.v. 0,14 € (= Mehrverbrauch 1: gedeckt durch in die SENEC.Cloud eingespeisten
 PV-Strom) bzw. 0,29 € (= Mehrverbrauch 2: nicht durch in die SENEC.Cloud eingespeisten PV-Strom gedeckt) an.
Wenn Ihr Verbrauch höher als 30.000 kWh pro Jahr ist bzw. ab 30 kWp PV-Anlagengrößen oder PV-Anlagen mit Inbetriebnahme vor dem 01.01.2013 
erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot SENEC.Cloud Spezial .

Für alle SENEC.Cloud-Pakete gilt: In die SENEC.Cloud eingespeiste und nicht vom Kunden verbrauchte kWh gehen für den Kunden nicht verloren, sondern werden mit der Jahresabrechnung dem Kunden gutgeschrieben (mindestens in der Höhe der für die PV-Anlage geltenden EEG-Einspeisevergütung).

Wir empfehlen grundsätzlich eine maximal große PV-Anlage für höchst mögliche Autarkie und höchste Wirtschaftlichkeit. Hierdurch benötigen Sie weniger Strom aus dem öffentlichen Netz bzw. aus der SENEC.Cloud, so dass Sie ggf. ein Cloud-Paket mit geringerer freier Rückliefermenge wählen können, was einen günstigeren Cloud-Beitrag pro Monat bedeuten kann. Heute oder auch später können Sie diesen überschüssigen PV-Strom auch für eine effiziente Stromheizung (z.B. Wärmepumpe ? siehe Wärmepakete unter (2)) und/oder Ihr Elektro-Fahrzeug zuhause und unterwegs in ganz Europa mit der SENEC.Cloud To Go nutzen (siehe Mobilpaket unter (3)). Bis dahin vermarkten wir für Sie Ihren überschüssigen PV-Strom für nach EEG gesetzlich garantierte 20 Jahre ab Inbetriebnahme der PV-Anlage. Und mindestens so lange ist auch die SENEC.Cloud-Stromlieferung von uns an Sie gesichert. Sollte aus technischen Gründen nur eine kleinere PV-Anlage als empfohlen gebaut werden können, z.B. wegen zu kleiner oder verschatteter Dachfläche, so empfehlen wir eine Speichergröße von 1 : 1 (kWp : kWh) und ein entsprechendes SENEC.Cloud-Paket (maximal mögliche Überschusseinspeisung = freie Rückliefermenge SENEC.Cloud).

Alle SENEC.Cloud-Pakete und Stromverträge sind nur gültig für Deutschland und können online unter www.senec-ies.com eingesehen und abgeschlossen werden. Voraussetzung für die Nutzung von SENEC.Cloud-Paketen ist der Betrieb einer PV-Anlage und eines SENEC-Stromspeichersystems. Eine Nutzung ohne SENEC-Stromspeichersystem ist nicht möglich. Alle hier angegebenen Beträge verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer, sofern nicht anders angegeben. Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten. SENEC ist ein Unternehmen der EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Stand 23.10.2018.