Solaranlage Solarpaket Solarset 230 V mit 2 oder 4 x 100 Watt Modul + 2000 W Sinus Wechselrichter

Artikelnummer: 16391

Kategorie: Insellösungen für 230V/400V

Auswahl 

ab 1.898,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Sofort verfügbar


Photovoltaikanlage/ Bausatz  230V mit 2 Stück 100 Wp Modul und 2000 Watt  Sinus Wechselrichter, Industriestandart,  mit echter reiner Sinusspannung!

Plug& Play Komplett-Bausatz zum Errichten einer eigenständigen Solarstromanlage.
Tagesleistung bis zu 1500 Wattstunden pro Sonnentag

Ideal geeignet zur Stromversorgung für Wochenendhäuser, abgelegene Hütten, sowie dem eigenen Zuhause. 
Primärspannung 12V

Bausatz beinhaltet:


2 x Hochleistungs-Solarmodul 100W mit 2 x 1m Anschlußkabel mit MC 4 Stecker/Buchse

1 x Victron Blue Solar MPPT 100/30 - extrem schneller MPPT-Regler

12/24V  30A  max. PV-Leerspannung 100V 

2 x10m UV-beständiges, doppelt isoliertes spezial Solarkabel 4 mm²  fertig konfektioniert mit MC4 Stecker/Buchse und Adernendhülsen, zum direkten (plug&play)  Anschluß an Modul/Laderegler

2 x MC4 Stecker/Buchse Y - Stecker

2 x1m UV-beständiges, doppelt isoliertes spezial Solarkabel 4 mm²  fertig konfektioniert mit MC4 Stecker/Buchse und Adernendhülsen, zum direkten (plug&play)  Anschluß an Modul/Laderegler

2 x 2m  Batteriekabel 6mm² mit 30A Sicherung  fertig konfektioniert für Batterieanschluss mit + und - Batteriepolklemmen, Quetschkabelschuhe und Adernendhülsen,  zum direkten (plug&play)  Anschluß an Batterie/Laderegler


1 x Anschlußkabel für Wechselrichter 2 x 35mm² mit 300 A Sicherung

1 x Victron  Inverter Phoenix 12/2000

Technische Details der Komponenten:


Solarmodul  100Wp
mit einer Nennleistung von 100 WP eignet sich aufgrund seiner geringen Nennspannung von 18 V hervorragend für den Inselbetrieb.
 
Das  Solarmodul besteht aus verschiedenen laminierten Schichten. Von der Rückseite ausgehend befindet sich zuunterst eine weiße Kunststoffrückseite, eine doppelseitige Klebefolie, die eigentlichen dotierten Wafer, wieder eine doppelseitige Klebefolie und dann ein speziell gehärtete Glas. Diese verschiedenen Einzelkomponenten werden unter Druck und Temperatur miteinander verpresst. Hierdurch sind die Rück- und Vorderseite gegenüber einem Eindringen von Feuchtigkeit sehr gut geschützt. Um zu Verhindern, dass Feuchtigkeit in die Kapillaren der Kanten eintritt, bei Frost die Platten etwas auseinander presst, beim nächsten Frost den Spalt wieder etwas vergrößert und so nach 4 bis 10 Jahren zur Ermattung des Moduls führt, besitzen unsere Solarmodule in ihrem Aluminiumrahmen eine mit Klebemittel ausgefüllten
u-förmige Sicke. Dies ergibt nicht nur ein wesentlich stabileres Solarmodul, sondern auch eine sehr gute Abdichtung gegen das Eindringen von Feuchtigkeit in das Laminat.
 

Die Anschlussdose enthält Bypassdioden, welche verhindern, dass bei einer Teilabschattung alle in Reihe geschalteten Solarmodule in ihrer Leistung reduziert werden. Ferner ist die Anschlussdosen mit dem Rahmen bündig.

 Alle Vorteile auf einen Blick:

Mehr Stabilität

durch doppelwandigen Aluminiumrahmen mit einer Höhe von 35 mm Silber Eloxiert.

 Mit Kleber aufgefüllte U Sicke

in welche die Kante des Laminats abgedichtet und eingeklebt wird (nicht nur in ein Rahmen gelegtes Laminat welches mit Kleber von der Rückseite aus eingeklebt wird!).

 Optimale Sicherung gegen Verwindung

Dank unter Druck zusammengefügtem Rahmen, welcher, nach Erreich der Endposition, mit Metallwinkeln fixiert wird. Dies verstärkt enorm die Ecken!

 Kein Leistungsverlust

Kein dunkler Rahmen oder Hintergrund damit das Modul nicht noch heißer wird- denn Temperatur bedeutet Leistungsverlust!

 Besonders großer Schutz

gegen Hagel und hohe Windgeschwindigkeiten durch speziell gehärtetes, lichtdurchlässiges Glas.

Unkomplizierte Montage

Die Anschlussdose ist niedriger als die Rahmenhöhe, so kann das Solarmodul bei einer Dachmontage nicht so leicht beschädigt werden und das Montageset muss nicht zusätzlich erhöht werden!

6 Langlöcher auf der Rückseite des Aluminiumrahmens zum Befestigen des Solarmodules.

Optimal für den Einbau in 12 Volt Systeme geeignet

durch die MPP Spannung 18 Volt,. Wäre die MPP Spannung größer, hätte ein PWM Laderegler zu große Verluste. In Reihe geschaltet können die Module auch für 24 Volt Anlagen verwendet werden.

 

Technische Daten:
 
 Nennleistung Pmax.    100 Wp
 Nennspannung UMPP   18 Volt
 Nennstrom IMPP              5,85 Ampere
 Leerlaufspannung U0    21,98 Volt
 Kurzschlußstrom ISC      6,3 Ampere
 Maße L x B    1093mm x 674mm
 Höhe Rahmen / mit Dose   35mm
 Gewicht       ca. 8Kg
 mit 2 x 1m Kabel mit MC 4 Steckern   
 Rahmenfarbe  Silber eloxiert

BlueSolar MPPT 100/30

Hersteller Victron Energy
Laderegler Typ MPPT
Systemspannung 12V, 24V
Anschlussmöglichkeiten MPPT Control Solarcomputer , Color Control Systembedienpanel, Bluethooth Smart Dongle, VE.Direct zu USB Kabel für Computersteuerung etc...
zulässige Luftfeuchtigkeit max. 95 % RF (nicht kondensierend)
Schutzart IP IP43 (elektronische Bauteile) IP22 (Anschlussbereich)
max. Ladestrom 30A
Eigenverbrauch ohne Last im Energiesparmodus 10mA
Solarmodul Spannung max. 100V
Solarmodul Strom max. 30A
Anzahl der Ladeausgänge 1
Umgebungstemperatur -30°C - +60°C
unterstützte Batterietypen GEL, AGM, flüssige Bleisäure, LifePo4, OPzS-Batterien, PzS-Ro_hrenplatten- Traktions-Batterien
Schutzfunktionen integrierter Schutz vor Verpolung der Batterie, Verpolung der Solarmodule, Ausgnagskurzschluss, Uebertemperatur
Gewicht 1,3 kg
EAN 8719076025542

 

Ultraschnelles Maximum Power Point Tracking (MPPT)

Insbesondere bei bedecktem Himmel, wenn die Lichtintensität sich ständig verändert, verbessert ein extrem schneller MPPT-Regler den Energieertrag im Vergleich zu PWM-Lade-Reglern um bis zu 30 % und im Vergleich zu langsameren MPPT-Reglern um bis zu 10 %.

 

Lastausgang

Ein Überladen der Batterie lässt sich verhindern, in dem sämtliche Lasten an den Lastausgang angeschlossen werden. Der Lastausgang trennt die Lasten ab, wenn die Batterie bis zu einem vorgegebenen Spannungswert entladen wurde. Alternativ lässt sich auch ein Algorithmus für intelligentes Batteriemanagement wählen: siehe BatteryLife.

 

Der Lastausgang ist kurzschlusssicher.

Einige Lasten (insbesondere Wechselrichter) lassen sich am besten direkt mit der Batterie verbinden. Die Wechselrichter-Fernsteuerung lässt sich am besten mit dem Lastausgang verbinden. Unter Umständen wird ein besonderes Schnittstellenkabel benötigt, bitte beachten Sie das Handbuch.

 

BatterieLife: intelligente Batterieverwaltung

Ist der Solar-Lade-Regler nicht in der Lage, die Batterie innerhalb eines Tages bis zu ihrer vollen Kapazität aufzuladen, wechselt der Status der Batterie ständig zwischen "teilweise geladen" und "Ende der Entladung" hin und her. Dieser Betriebsmodus (kein regelmäßiges volles Aufladen) beschädigt eine Blei-Säure-Batterie binnen weniger Wochen oder Monaten. Der BatteryLife Algorithmus überwacht den Ladezustand der Batterie und sofern erforderlich hebt er Tag für Tag den Schwellwert zum Abtrennen der Last an (d. h., die Last wird früher abgetrennt), bis die gewonnene Energie ausreicht, um die Batterie bis auf nahezu 100 % aufzuladen. Ab diesem Punkt wird der Schwellwert für das Abschalten der Last moduliert, so dass die Aufladung zu nahezu 100 % etwa einmal wöchentlich erreicht wird.

 

Harzverkapselte Elektronik

Schützt die elektronischen Bauteile vor Umwelteinflüssen

 

 

wahlweie spezial Solarbatterie von

WINNER  /BSA  SOLAR FREE VRLA AGM 230Ah - 12Volt
Sicherheit und Kraft pur dank der neuen AGM Glasvlies Technologie

Die WINNER SOLARFREE AGM Batterien kommen komplett ohne flüssige Säure aus. Die Säure ist in einem Glasvlies gebunden, so dass die Batterie in praktisch jeder Lage eingebaut werden kann. Das verschlossene System ist mit einem Überdruckventil, dem VRLA ausgestattet. AGM-Batterien haben ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und sind gerade bei hohen zyklischen Belastungen die beste Wahl. Ein hochwertiges Markenprodukt und für den Photovoltaikeinsatz optimiert.
 

Batterieinformationen:

Abmessungen: L:518mm x B:276mm x H:242mm
Spannung: 12V Stromstärke: 230Ah
Polanordnung: Stirnseite
Bodenleiste: B0
Gewicht: 60Kg









Wechselrichter Victron Phoenix 12/2000

Die Sinus-Wechselrichter von Victron-Energy entsprechen den höchsten Qualitäts-Standards und gelten als sehr langlebige und zuverlässige Geräte.

Sofern Sie an Ihrem Wechselrichter einen Fernseher, Radio, Computer, oder andere elektronische Geräte betreiben möchten, ist es immer empfehlenswert ein Gerät mit REINEM SINUS zu nutzen, da der Preis des Wechselrichter oft in keinem Verhältnis der angeschlossenen Geräte steht, die durch unsaubere Spannung einen Schaden nehmen könnten.

SinusMax Spitzentechnik
Die Phoenix Wechselrichter-Baureihe wurde für den gewerblichen Einsatz entwickelt; sie eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen. Die Entwicklung zielte kompromisslos auf einen Wechselrichter mit sauberem
Sinusausgang bei hohem Wirkungsgrad. Durch Anwendung neuester Hybrid-HF-Technik war es möglich ein Qualitätsprodukt mit kompakten Abmessungen bei geringem Gewicht vorzustellen, das jede gewünschte
Leistung problemlos abgeben kann.

Höchste Startleistung
Ein wesentliches Merkmal der SinusMax Technologie ist die besonders hohe Startleistung. Mit konventioneller HF-Technik ist das nicht möglich. Phoenix Wechselrichter sind in der Lage die hohen Anlaufströme z.B. von
Kühlkompressoren, Werkzeugmotoren und ähnlichem zu verkraften.

Datenblatt anzeigen
Datenblatt Victron Inverter Serie

  
 

Zubehör:


Weiteres Montagematerial für Module, Spannungswandler, Batterien oder Energiesparlampen und anderes Zubehör erhalten Sie ebenfalls bei uns.

Selbstverständlich können Sie alle Komponenten einzeln bei uns bekommen und so Ihre Anlage mit Ihren Wunschkomponenten selbst zusammenstellen.

 

Wir liefern Anlagen oder Bausätze nach Kundenwunsch von 50 Wp bis 30 kWp.
Lassen Sie sich von uns ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot machen!

 

Versandgewicht: 114,00 kg
Artikelgewicht: 114,00 kg